Menü Schließen

Pflegerin und Pfleger

Liebevolle Unterstützung im Alter oder bei Krankheit

Ob aufgrund von Alter oder von Krankheit, für betroffene Personen ist es oft schwierig zu akzeptieren, dass der Alltag allein nicht mehr in vollem Umfang zu bewältigen ist. Ein empathischer Pfleger oder eine Pflegerin sind deshalb weitaus mehr als medizinisches Personal, sie fungieren auch als mentale Stütze. Pflegerinnen und Pfleger übernehmen die Versorgung und Unterstützung von pflegebedürftigen Personen, je nach Bedarf stundenweise oder auch rund um die Uhr. Sie haben eine medizinisch-pflegerische Ausbildung.

 Mit ausgeglichenem, sympathischem Wesen sind Pfleger der Lichtblick des durch Krankheit oder Alter eingeschränkten Alltags.

In einem Pfleger finden Sie die Vertrauensperson, auf die Sie sich verlassen können – die Sie umsorgt und Ihnen das Gefühl gibt, geborgen zu sein. System Straub vermittelt Ihnen gerne fachlich kompetente, liebevolle Pflegerinnen und Pfleger speziell nach Ihren Bedürfnissen.

Wie dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Seit 25 Jahren ist System Straub die Agentur für Beratung, Vermittlung und Verwaltung von Hauspersonal.

Als die führende Personalvermittlung für Hauspersonal in Deutschland vermitteln wir Ihnen gerne für Sie passendes Personal. Hervorragendes Personal zu finden ist schwer. Weil wir das wissen und uns verpflichten, Sie auf das Höchste zufrieden zu stellen, vermitteln wir Ihnen auf Wunsch Personal mit ausgezeichneten Referenzen, fachkundigem Wissen und langjähriger Erfahrung. Viele hundert Kunden schenkten System Straub seither ihr Vertrauen. Zahlreiche Medien berichteten positiv über System Straub, darunter auch der Stern und FOCUS. Sprechen Sie uns gerne an.

Pflegerin und Pfleger – Aufgabenbereiche

Es gibt kaum eine persönlichere Dienstleistung als die häusliche Pflege, weshalb hier besonders auf Herzlichkeit, Empathie und Wärme geachtet werden muss. Pfleger betreuen alte und kranke Menschen, Behinderte, Schwerkranke oder Unfallopfer in ihrer gewohnten Umgebung. Die Pflegerin oder der Pfleger sorgt für die fachgerechte Körperpflege sowie für die Kontrolle des körperlichen Befindens, ist aber selbstverständlich auch eine Vertrauensperson, die sich ebenso um seelische Anliegen kümmert. So wird der Gesundheitszustand der Patienten überwacht, medizinische Messungen durchgeführt und diese dem behandelnden Arzt bei Auffälligkeiten übermittelt. Die Pfleger verabreichen Spritzen, Infusionen oder legen Verbände an und kontrollieren die korrekte Einnahme der verordneten Arzneien.

Natürlich bedeutet die Betreuung durch einen Pfleger für den Patienten auch eine Abwechslung, da er einen weiteren sozialen Kontakt hat, von dem er neue Gesprächsanregungen bekommt. Die berühmte „ gemeinsame Wellenlänge“ ist somit kaum außer Acht zu lassen. Das Pflegepersonal sorgt dafür, dass der pflegebedürftige Angehörige korrekt gewaschen und gereinigt, wunde Stellen gesalbt, gepudert oder mit Umschlägen versorgt werden. Pfleger lagern die Patienten in Rollstühle oder in Gehhilfen um und sorgen so für eine erhöhte Mobilität.

Mit Einfühlungsvermögen kümmert sich der Pfleger bzw. die Pflegerin gerade bei einem längeren Betreuungszeitraum auch um den seelischen Zustand der pflegebedürftigen Person, so dass die Angehörigen auch in dieser Hinsicht entlastet werden und sich einer herzlichen und menschennahen Rundumbetreuung sicher sein können. Selbstverständlich kann unser Pflegepersonal Sie ebenso beraten, wenn es um die Beantragung der Übernahme der Pflegekosten durch die Krankenkasse geht.

Gute Pfleger entlasten die Angehörigen in mehreren Bereichen: Weil sie die zeitintensive Arbeit wie Waschen und Umbetten übernehmen, nimmt die körperliche Belastung der Auftraggeber ab. Da der Patient auch Ansprechpartner außerhalb seiner Angehörigen hat, erweitern sich die möglichen Gesprächsinhalte und erleichtern damit ein entspanntes Verhältnis innerhalb des Haushaltes mit dem pflegedürftigen Patienten. Durch die Möglichkeit einer temporären Pflege haben Angehörige auch die Chance, einmal eine Auszeit von der manchmal belastenden Situation mit einem pflegebedürftigen Angehörigen zu nehmen. In welcher Situation auch immer Sie sich befinden, System Straub vermittelt Ihnen sympathisches und liebevolles Pflegepersonal, mit welchem Sie sich oder Ihre Angehörigen jederzeit in besten Händen wissen.

Welche Vorteile Pfleger mitbringen

Eine Pflegerin bzw. ein Pfleger kümmert sich fachgerecht und medizinisch kompetent um kranke oder behinderte Angehörige und respektiert dabei auch stets ihre individuelle Vorgeschichte. Pfleger entlasten den Auftraggeber von schwerer körperlicher Anstrengung, aber auch von zeitaufwendigen Tätigkeiten wie Waschen, Ankleiden oder Nahrungsaufnahme. Sie helfen den Pflegebedürftigen beim Gehen, bei dem Wiedererlernen von Bewegungsabläufen und weiteren Anliegen und sind oft ein weiterer, vertrauensvoller sozialer Kontakt. Durch die qualifizierte Ausbildung der Pfleger hat der Auftraggeber die Gewissheit, dass die medizinischen Anwendungen korrekt durchgeführt, die Medikamente in den richtigen Dosen verabreicht und die Messungen von z. B. Blutzucker akkurat durchgeführt und sauber dokumentiert werden. In enger Abstimmung mit den behandelnden Ärzten wird so jederzeit die optimale Pflege des Angehörigen gewährleistet und Auffälligkeiten professionell diagnostiziert und schnellstmöglich behoben.

Qualifikationen für einen Pfleger

Die Tätigkeit einer Pflegekraft ist anstrengend: Die Patienten müssen oft hochgehoben, gestützt, umgebettet und gewaschen werden. Die tägliche Betreuung erfordert unter Umständen Schicht-, Nacht- und Feiertagsarbeit. Deshalb ist eine ausgeglichene, freundliche Persönlichkeit unverzichtbar, damit sich die zu pflegende Person zu jeder Zeit wohlfühlen kann. Der Pfleger mag den Umgang mit Menschen und hat auch die innere Stärke, schwerkranke oder sterbende Patienten zu betreuen. Neben einer qualifizierten Pflegeausbildung ist ein Führerschein Grundvoraussetzung und ein Gesundheitszeugnis nach dem Infektionsschutzgesetz. Ein Interesse an medizinischen Zusammenhängen und Verantwortung für die Pflegebedürftigen sind selbstverständlich.

Wer Leistungsträger ist, wurde dies auch durch eine hohe gefühlte Form der Verantwortung. Zu dieser Verantwortung gehört es auch, bei pflegebedürftigen, schwerkranken, verletzten oder gehandicapten Angehörigen über den Einsatz einer Pflegekraft nachzudenken.

 

System Straub freut sich, Ihnen ein Angebot für die Beschäftigung von liebevollem und nach höchsten Standards ausgebildetem Pflegepersonal machen zu dürfen. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen zu unserer Hauspersonalvermittlung:

Qualifikationen für einen Pfleger

Pfleger/-innen von System Straub verfügen über eine medizinisch-pflegerische Ausbildung und sind der Lichtblick für durch Krankheit oder Alter eingeschränkte Personen. Sie sind Vertrauenspersonen, die sich liebevoll und fachlich kompetent um pflegebedürftige Menschen kümmern. System Straub vermittelt Personal mit ausgezeichneten Referenzen, fachkundigem Wissen und langjähriger Erfahrung, um höchste Zufriedenheit sicherzustellen.

Pfleger betreuen kranke, alte oder behinderte Menschen in ihrer gewohnten Umgebung. Die Pflegerin sorgt für Körperpflege, überwacht den Gesundheitszustand, verabreicht Medikamente, und fördert soziale Kontakte. Eine gute Pflegerin entlastet Angehörige in vielen Bereichen, bietet Abwechslung, und ermöglicht gelegentlich eine Auszeit für diese. Die Pflegerin ist auch Ansprechpartner für die Beantragung von Pflegekostenübernahmen durch die Krankenkasse.

Pfleger/-innen kümmern sich fachgerecht und medizinisch kompetent um kranke oder behinderte Angehörige. Sie entlasten von körperlicher Anstrengung, unterstützen bei alltäglichen Tätigkeiten und bieten zusätzlichen sozialen Kontakt. Mit qualifizierter Ausbildung gewährleisten sie optimale Pflege, Zusammenarbeit mit Ärzten und schnelle Diagnose und Behebung von Auffälligkeiten. Der zeitweise Einsatz erlaubt Angehörigen eine Entlastung und Urlaub von der sozialen Belastung durch die Pflegebedürftigen.

WordPress Image Lightbox
Call Now Button